Achtung, aufpassen: Ein neuer e-mail-Trojaner (Virus) namens “Emotet” grassiert momentan im Internet und gilt als eine der größten Bedrohungen durch Schadsoftware weltweit. Emotet liest Kontakte und e-mail-Inhalte aus den Postfächern infizierter Systeme aus und nutzt diese Daten dann zur weiteren Verbreitung. Deshalb sind diese e-mails kaum von echten mails zu unterscheiden, denn sie scheinen von Freunden, Bekannten oder Geschäftspartnern zu kommen und haben ein Word-Dokument (.doc) als Anhang, in dem sich das Virus versteckt. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier.

Diese Seite teilen oder per email versenden