Wieder ein Fehler nach einem Windows update: Die Änderung des Standardprogramms zum Öffnen von Dateien wird bei einigen Dateiformen seit dem letzten update von Windows ignoriert und funktioniert nicht mehr korrekt. Wann der Fehler von Microsoft behoben wird, ist noch nicht bekannt.

update 28.11.2018: Der ärgerliche Bug wurde mit einem neuen update von Microsoft behoben. Das update wird automatisch installiert und danach greifen wieder die vom Anwender gewünschten Programme auf die entsprechenden Zuordungen zu.

Diese Seite teilen oder per email versenden